Gesprächsrunde mit Uda Heller

Drucken
Geschrieben von Antje Pazak - 04. März 2013 - Veröffentlicht am 05. März 2013
Zugriffe: 3030

Am Dienstag, den 26. Februar 2013, fand eine Gesprächsrunde mit der Direktkandidatin der CDU des Wahlkreises 74 im Waldcafé statt.

Die Besprechung moderierte der Vorsitzende des Ortsverbandes der CDU, Frank Hergeröder.
Er stellte die Direktkandidatin der CDU für den Deutschen Bundestag vor, die schon einmal von 2005 -2009 Abgeordnete im obersten Parlament war.

Uda Heller informierte die Gäste über den bevorstehenden Bundestagswahlkampf und beantwortete Fragen. Ihr ist vor allem eine faire Wahlkampagne wichtig.
Die Kandidatin möchte sich für unsere Region einsetzen und stark machen. Von großer Wichtigkeit ist ihr die Arbeit mit der jungen Generation. Sie hat zum Beispiel an dem Film „Berufe in unserer Region“ mitgewirkt.
Eine Broschüre über unsere Heimat soll demnächst veröffentlicht werden.

Alle Besucher der Veranstaltung waren sich darüber einig, dass junge Leute für das Land begeistert werden müssen, denn sie sollen im Land bleiben und eine lebenswerte Zukunft haben.
Einige Gäste sicherten Uda Heller ihre Unterstützung im Wahlkampf zu.

Im Anschluss an die Talkrunde konnten die Anwesenden noch miteinander diskutieren und erzählen.