Willkommen auf der Startseite

Aktuelle Informationen

Vorstandswahl 16.08.2016

Aktuelle Informationen
Veröffentlicht am 09. November 2016

Sehr geehrte CDU Mitglieder und Freunde,

 

am 16.08.2016 hat der CDU-Ortsverband einen neuen Vorstand gewählt mit folgendem Ergebnis:

 

            1. Vorsitzender Hagen Hepach

            1. Stellvertreter Michael Seemann

            Beisitzer: Waltraud Hornickel, Emmanuel Ostmeier, Maik Fischer

 

 

Hagen Hepach, geb. 1966
Selbstständiger in einem Einzelunternehmen Fischhandel und Zucht. Mitglied der CDU seit 2000, Vorsitzender im Verein „Aquaklub Südharz e.V.“. Mitglied im Stadtrat der Stadt Hettstedt

 

Michael Seemann, geb. 1963
Der Musiker und Musikpädagoge steht als stellvertretender Vorsitzender dem Vorstand bei. Neben seiner Tätigkeit als stellvertretender Leiter der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz "Carl Christian Agthe" ist er Dirigent des überregional angesehenen Chores der Walzwerker Hettstedt.

 

Waltraud Hornickel, geb. 1947
Als Beisitzer im Vorstand vertritt sie den Ortsteil Molmeck und arbeitet für diesen auch im Hettstedter Stadtrat. Sie hat sich große Verdienste um die Rettung der Hettstedter Gangolfkirche erworben – ein romanisches Kleinod, das zu DDR-Zeiten dem Verfall preisgegeben war.

 

Emmanuel Ostmeier, geb. 1983

Der Landwirt und Dipl. Betriebswirt leitet ein landwirtschaftliches Familienunternehmen. Als Beisitzer liegen ihm besonders die Familie, Jugend, die regionale und wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt und Ortsteile am Herzen.

 

Maik Fischer, geb. 1988  

Wohnhaft in Hettstedt OT Walbeck, der Immobilienfachwirt ist Angestellter bei der Wohnungsgesellschaft Hettstedt mbH und ist als Sachkundiger Einwohner im Bauausschuss der Stadt Hettstedt tätig, zusätzlich engagiert im Sportverein SV 90 Walbeck.

 

 

Knapper Sieg für die CDU

ROOT
Veröffentlicht am 26. Mai 2014

 Liebe Parteifreunde,

etwas verspätet aber wie Ihr ja alle schon wisst, hat die CDU in Hettstedt und ihren Ortschaften mit 5.037 Stimmen knapp vor der Linken mit 4.917 Stimmen gewonnen. Bei einer ordentlichen Wahlbeteiligung von 38,8 % haben wir uns in 9 von 16 Wahlbezirken gegenüber der Linken durchgesetzt. Aufgrund der Stimmenanzahl für die CDU, haben wir 10 von 28 Sitzen im Hettstedter Stadtrat errungen.

Folgende Grafik zeigt die 10 Kandidaten mit den meisten Stimmen und damit unsere Kandidaten für den Stadtrat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Vergleich noch die Grafik der Stadtratswahl von 2009.

 

Wahlkampf 2014

ROOT
Veröffentlicht am 16. Mai 2014

Liebe Parteifreunde,

für den Wahlmarathon am 25. Mai 2014 ist alles vorbereitet und der Wahlkampf ist im vollem gange.
Hier sind unsere Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat in Hettstedt:

 

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Aktuelle Informationen
Veröffentlicht am 14. März 2014

Die CDU Hettstedt hat auf einem Stadtparteitag am 4. März 2014 die Weichen für die bevorstehenden Stadtrats- und Ortschaftsratswahlen in Hettstedt, Walbeck und Ritterode gestellt. Die Partei gab sich ein Programm für die nächste Wahlperiode, das zuvor von einer Programmkommission seit Beginn des Jahres erarbeitet worden war. Der Stadtparteitag verabschiedete dieses Dokument mit großer Zustimmung. 

Als Kandidaten für die verschiedenen Wahllisten konnte eine beeindruckende Zahl von Hettstedter Bürgern gefunden werden. Beachtliche 24 Namen umfaßt die Liste der CDU zu den Stadtratswahlen und gibt damit dem Bürger eine Auswahl, deren Umfang so in Hettstedt sicher noch nicht dagewesen ist. Die CDU kann wahrlich für jeden anstehenden Posten im Stadtrat einen Kandidaten bieten! Aber auch die Liste zu den Ortschaftratswahlen in Walbeck zeugt vom Vertrauen der Walbecker in die Bemühungen der CDU, und natürlich auch von der guten Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeisterin Petra Wernicke. 

Sommerfest 2013 mit Seamless

Aktuelle Informationen
Veröffentlicht am 12. September 2013

Am 6. September 2013 hatte der Ortsverband Hettstedt in der Hettstedter Gaststätte "Zum alten König" sein Sommerfest 2013 mit Uda Heller als Gast. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Schülerband "Seamless" aus Mansfeld.